Meine individuellen Angebote

Ich habe gelernt wie individuell Menschen sind. Genau so individuell muss auch die Arbeit mit den Menschen sein. Ich möchte nicht, nur wegen meiner Diagnosse in eine Schublade gesteckt werden und will dies auch bei keinem anderen tun. Das wichtigste bei meinen Angeboten ist das Sie wissen wie ich Ihnen helfen soll. Ich möchte nicht für sie sprechen sondern dann Fürsprecher sein wenn Sie es wünschen. Ich berate und begeleite Sie ganz individuell auf Ihrem Genesungsweg. Wir erarbeiten zusammen den Weg den sie gehen möchten. Wenn sie Interesse an einem kostenlosen Vorgespräch haben: Melden sie sich einfach bei mir!

Angebote für den Gesundheitsbereich

Als Ergänzungskraft auf Honorarbasis kann ich flexiebel in ihrem Unternehmen eingestzt werden: Sei es bei Angeboten wie "Recovery-" oder "Empowerment-Gruppen" oder z. B.  als Begleitung bei Ausflügen oder Kochangebote im Haus. Ich bin individuell Einsetztbar und kann das Team durch meine verschidenen Blickwinkel, insbesondere aus der Sicht der Betroffenen, bereichern.

Angebote für Angehörige

Da ich selbst auch Angeörige eines psychisch Kranken bin, kann ich oft die Ängste und Fragen, die Angehörige haben sehr gut nachfühlen: "Warum muss gerade ich mit einer kranken Person leben?", "Wiso macht er/sie das jetzt?". "Das ist alles so Sinn los!", "Ich habe Angst und die wird nicht ernst genommen.", "Mit wem kann und soll ich Reden?", "Was passiert in der Klinik und wie ist es mit den Medikamenten." - All diese Fragen kenne ich nur zu gut. Entweder wurden sie mir gestellt oder ich stelle sie mir selber.

Angebote für Betroffene

Ich berate und begeleite sie ganz individuell auf Ihrem Genesungsweg. Zusammen erarbeiten wir den Weg den Sie gehen möchten - in Gesprächen wenn sie einfach mal nur jemanden zum zu Hören brauchen, oder ganz alltagspraktisch durch Untersützung im eigegn Haushalt oder beim Einkauf. Es gibt viele Situationen die schwierig sein können wie z.B. Behördengänge oder der Besuch bei einem Arzt. Es ist oft gut wenn man begleitet wird, Ich verstehe diese Ängste und kann sie nachfühlen aber ich weiß auch das man durch regelmäßiges Üben diese Änsgste in den Griff bekommen kann.

Honorar

Verbindlichkeit der Terminvereinbarungen:

Terminvereinbarungen sind verbindlich. Nichteinhaltung kann zum Ausfallhonorar in Höhe von 50% des entgangenen Honorars führen, wenn die Absage 4 Werktage vor dem Termin unterschreitet. Ausnahme bildet unverschuldetes Fernbleiben (z.B. durch Krankheit).

Honorar:

Als Genesungsbegleiterin (EX-IN) verfüge ich über keine Kassenzulassung, daher behandle ich Sie als Privatklient.